Das Neuste
im Textildruck
Direktdruck

textildruck direkt aufs Textil

Wir sind Ihr Ansprechpartner für hochwertigen Textildruck

Textildruck der passgenau und in hoher Qualität ganz nach Ihren Wünschen Ihre Textilien oder T-Shirt jeweils im optimalen Druckverfahren veredelt,
Wir bedrucken im klassischen Siebdruck, mit Sublimation, Thermotransferfolien (Flexdruck oder Beflockung) oder ganz neu: Textildirektdruck. Die Palette reicht von T-Shirts, Poloshirts über Trikots, Jacken, Hoodies bis hin zu Stoffbeuteln u.v.m.. Wir drucken auf von Ihnen gelieferte Teile, Textilien oder T-Shirts ebenso, wie auf passende Exemplare aus unserem umfangreichen Sortiment, die Auswahl ist riesig.

Das Neuste „der Direktdruck“: Mit diesem Druckverfahren sind die Unmöglichkeiten grenzenlos. Ob Farbverläufe, fotorealistische Motive oder mehrfarbige Grafiken mit kleinsten Elementen, sind dank der hohen Auflösung unkompliziert umsetzbar. Das Motiv wird direkt im Digitaldruck aufs Textill oder T-Shirt gedruckt, so entsteht eine Einzigartige Haptik und hohe Qualität.

Unter den Textildruck zählt auch das besticken. Stickaufträge geben wir an unsere Partner Stickerei, dort ermöglicht es uns den kompletten Prozess des besticken zu überwachen um die beste Qualität zu gewährleisten.

Fordern Sie direkt ein Angebot an! Wir bieten hohe Transparenz und fair kalkulierte Preise.

Textildruck siebdruck_oschatz

Sieb
druck

Siebdruck - Eine bewährtes Druckverfahren

-Shirt bedrucken lassen

Wenn Vereine, Nachbargemeinschaften und berufliche Teams etwas auf das T-Shirt drucken lassen möchten, empfehlen wir als Klassiker unter allen Druckverfahren immer den Siebdruck. Er ist natürlich auch für viele andere Anwendungen abseits vom Poloshirt geeignet. die Auswahl ist wirklich riesig.

T-Shirts bedrucken mit Siebdruck

Gerade wenn Kunden etwas auf Textilien drucken lassen möchten, kommt meistens er zum Einsatz. Das Verfahren eignet sich für Aufdrucke auf T-Shirts, Sweatshirts, Poloshirts und Baumwolltaschen gleichermaßen. Zwar schreitet die Technik beim Digitaldirektdruck stets weiter fort, doch der Siebdruck hat sich bewährt. Er ist kostengünstig, die Aufdrucke halten extrem lange.

Außerdem sind sie waschbeständig mit hoher Farbbrillanz, der Tragekomfort vom T-Shirts und Poloshirts bleibt erhalten. Diese Druckverfahren eignet sich für fast alle Textilien. Wichtig ist der Einsatz moderner Siebdruckmaschinen, auch verwenden wir Druckfarben nach bewährten Oeko-Tex® Standards. Die Motive können mehrfarbig sein, es sind beeindruckende Farbverläufe, Spezial- und Effektfarben (Gold, Silber, Neon) sowie fotorealistische Rasterdrucke möglich.

Kostengünstiges Drucken

ist ab mittleren Auflagen und erst recht bei hohen Auflagen extrem kostengünstig. Die Einrichtungskosten pro Stück sinken dann stark, hinzu kommen die hohe Druckqualität und die lange Haltbarkeit. Veranstalter, Vereine, Werbeagenturen, Textildesigner und Merchandiser lieben daher diese Druckverfahren  auf Textilien. Es gibt zwei Leitregeln für den Gesamtpreis eines Siebdruck-Auftrags:

  • Je höher die Auflagen  pro Motiv ist, desto mehr sinkt der Einzelpreis pro Stück.
  • Der Preis steigt mit der Zahl der eingesetzten Druckfarben.

Wir benötigen Ihr Motiv als digitale Druckvorlage. Es wird in seine Farben separiert, pro Farbe erstellen wir einen Siebdruckfilm. Damit belichten wir die Drucksiebe und stellen pro Film/Druckfarbe eine Siebdruckschablone her. Die Schablonen kommen auf das Siebdruckkarusell, wo sie passgenau mithilfe von Lasertechnik für Siebdruck eingerichtet werden. Durch dieses Verfahren erfolgt ein so dünner Auftrag der Farben, dass Sie auf dem Textil anschließend nur eine ganz leicht gummierte Oberfläche spüren. Für Shirts erhöht das erheblich den Tragekomfort. Nach oben

drucken transfer_druck

Transfer
Druck

Tranferdruck

Beim Transferdruck (Flexdruck oder Beflockung oder auch Flockdruck) werden gewünschte Buchstaben und Zahlen, ganze Schriftzüge oder Logos aus hochwertiger Polyesterfolie ausgeplottet, entgittert und per Textiltransferpresse auf die Textilien gebracht. Dieses Druckverfahren eignet Sich für kleine Auflagen. Der Flexdruck hat ein glatte Oberfläche im gegenzug die Beflockung oder Flockdruck eine samtige Öberfläche.

Fragen Sie uns an, wir erste Ihnen ein unverbindliches Angebot.

WIR SIND
BEREIT.